Hat Ihre Webseite ein Impressum und eine Datenschutzerklärung?

Wussten Sie dass?
Die Rechtsprechung in Deutschland ist klar: jede Website, die in Deutschland betrieben wird, benötigt eine eigene Seite für das Impressum und für den Datenschutz. Diese Seiten müssen jeweils mit einem eigenen Verweis auf allen Seiten mit einem Klick verlinkt sein.

Wenn Sie eine Präsenz auf sozialen Netzwerken wie facebook, Xing, twitter oder LinkedIn o.a. betreiben, muss dort ebenfalls ein Impressum vorhanden sein.

Urteil Landgericht Stuttgart vom 24.04.2014 (als PDF)

In einem Urteil des Landgerichts Stuttgart vom 27.06.2014 (Az.: 11 O 51/14) wird verlangt, dass der Link zum Impressum nicht „in sehr kleiner Schriftgröße gehalten“ werden darf, die „deutlich hinter den Schriftgrößen der übrigen Text-Passagen des Profils zurückbleibt“. Ferner darf der Link nicht „am unteren rechten Rand“, „außerhalb des eigentlichen Textblocks“, liegen.

Kostenlose Generatoren für Impressum- oder Datenschutz-Seiten finden sie z.B. auf diesen Websites:

Tipp: Fügen Sie auf jeder Ihrer Internetpräsenzen ein Impressum und eine Datenschutzerklärung ein. Der Link zum Impressum muss im oberen Seitenbereich liegen und sollte eine ausreichende Größe besitzen.